Ramon Brendel

Ramon Brendel

Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) für Erwachsene –
Einzel- und Gruppentherapie
Tiefenpsychologische und Existentielle Psychotherapie (BITEP – Christian Meyer)
ACT – Therapeut (Acceptance Commitment Therapy)

Kassenzulassung:
Abrechnung über Kassen oder Privat-Versicherungen

Kontakt:
E-Mail: ramon.brendel@web.de
Tel.: 0931-3597921

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie ist ein psychotherapeutisches Behandlungsverfahren, das Sie in professioneller Begleitung dazu einlädt, ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu erforschen und aktiv an einem heilsamen Prozess mitzuarbeiten.
Dank unserer lebenslangen Lernfähigkeit ist es möglich, sich von leiderzeugenden Denk- oder Verhaltensweisen zu lösen und einen hilfreicheren Umgang mit sich Selbst zu erlernen. In ihrer modernen Ausprägung werden in der verhaltenstherapeutischen Forschung achtsamkeitsbasierte Therapieansätze untersucht. ACT (Acceptance-and-Committment-Therapy) ist eines dieser Verfahren, das in meiner therapeutischen Arbeit besondere Berücksichtigung findet. Nähere Informationen dazu finden sie hier.

Behandlungsdauer:

Die therapeutische Begleitung erstreckt sich nach Kostenübernahme durch die Krankenkassen über 24 bis 80 Sitzungen. Dabei unterliegt meine Arbeit einer fortlaufenden Weiterbildungsverpflichtung und Qualitätssicherung durch die Psychotherapeutenkammer des Landes Bayern.

Voraussetzungen:

Als Psychotherapeut kann ich Sie darin begleiten ihren eigenen Heilungsweg mit Hilfe von wissenschaftlich fundierten Methoden zu gehen. Wesentlich für das Gelingen Ihrer Therapie ist Ihre Bereitschaft, den therapeutischen Prozess auch außerhalb der Therapiestunden, in Form von Übungen oder Verhaltensexperimenten, weiter zu verfolgen. Auf jedem Heilungsweg gibt es in der Regel Stolpersteine und Hindernisse. Um beispielsweise starke Angst oder Trauer zu überwinden braucht es häufig Mut und vor allem die Bereitschaft sich für wirkliche Veränderung einzusetzen. Seien Sie sich bitte im Klaren darüber, dass ein solcher Prozess manchmal hart zu erarbeiten ist.

Selbsterfahrung:

Zufriedenheit und Stille kann unabhängig von den äußeren Lebensumständen und Überzeugungen erfahren werden. Hier findet sich unmittelbare Erleichterung und Glück, das nicht erarbeitet werden muss oder kann. Es ist möglich das Zurücktreten von der Agenda des Verstandes zu üben und sich dem Leben zu überlassen. In den Therapieräumen der Praxis Rottenbauer biete ich Begleitung für Menschen mit der Sehnsucht nach dieser Selbsterfahrung an. In meiner Arbeit nutze ich die persönliche Erfahrung aus über 20 Jahren Bewusstseinsarbeit in verschiedensten Formen (Meditation, Retreats, Studium, Musik, Reisen) und der kontinuierlichen Erforschung eigenen Erlebens. Beruflich ist in der langjährigen Leitung stationärer spiritueller Krisengruppen, Workshops, sowie der Begleitung von Yogalehrer(inne)n, Meditationslehrer(inne)n und -praktizierenden unterschiedlichster Traditionen der Wunsch in mir entstanden, das herzliche und transzendente spiritueller Wege mit dem nüchternen und heilsamen therapeutischer Arbeit zu verbinden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen